In die Grundstufe gehen Schüler im Alter von etwa 6 bis 10 Jahren. Die Grundstufe dauert vier Schuljahre lang. In einer Klasse sind in der Regel 5 – 7 Schüler. In der Grundstufe wird die Grundlage für das schulische Lernen gelegt. Die Schüler handeln im Unterricht in für sie wichtigen Situationen.

Im Bereich Sprache/Deutsch gehen wir vom erweiterten Lese- und Schreibbegriff aus. Das heißt, dass für uns das Lesen mit dem Lesen von Situationen, Bildern, Symbolen und Ganzwörtern beginnt.

Mathematik heißt für uns Sortieren, Vergleichen, Gruppieren und Rechnen.

Der Weg vom „Ich“ zum „Wir“ ist in allen Bereichen wichtig.

Jeder Schüler erhält ein passendes Lernangebot.

Basale Angebote wie Fühlen, Riechen, Schmecken, Tasten ermöglichen Lernerfahrungen.

 

Der Unterricht bietet den Schülern die Möglichkeit

  • selbständiger zu werden
  • sich selbst besser kennenzulernen
  • durch Rituale und feste Strukturen Sicherheit zu bekommen
  • Lern- und Arbeitsformen aufzubauen
  • Spielformen zu erweitern
  • die Grundlagen von Lesen, Schreiben und Rechnen zu erwerben
  • viele Bewegungserfahrungen zu machen
  • in der Gemeinschaft zu musizieren, zu singen, zu malen
  • die eigenen Kommunikationsformen zu erweitern
  • soziale Fähigkeiten auf- bzw. auszubauen
  • und Spaß zu haben

 

Logo der Wittum-Schule Schramberg-Sulgen

Icon eines Schulhauses

Wittum-Schule

Wittumweg 17
78713 Schramberg-Sulgen

Icon eines Telefonhörers

Telefon: 07422 / 53330
Telefax: 07422 / 55783

E-Mail: poststelle@wittumschule-schramberg.schule.bwl.de

Michaela Krause, Sekretärin

Michaela Krause

Sekretärin

 

Icon einer Uhr

Öffnungszeiten Sekretariat:

Mo - Fr: 08:00 - 11:00 Uhr

Der Anrufbeantworter steht
Ihnen außerhalb der Öffnungszeiten
zur Verfügung.

Eingang der Wittum-Schule